Und wieder ab in die Türkei. Natürlich nach Kemer, die unser neuer Ausgangspunkt für alle Unternehmungen geworden ist. Mit dem Auto mal schnell ein paar Tausend Kilometer abgerissen, immer auf der Suche nach Orten, die wir noch nicht kennen.

Ein Ort, zu dem wir immer wieder kommen werden, ist das Hotel, welches wir in diesem Jahr entdeckt und lieb gewonnen haben…. klein, familiär und einfach nur schön im osmanischen Baustil. Aber schaut doch selbst …

%d Bloggern gefällt das: